Poker um Real-Star eröffnet

Poker um Real-Star eröffnet
04.Januar 2016 16:07

Im Star-Ensemble geht der Mittelfeldspieler neben den Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale unter. Mit seiner Situation ist er nicht mehr zufrieden und denkt an einen Wechsel.

Real Madrid erwartet in den nächsten Tagen offenbar ein offizielles Angebot von Manchester City für Isco.

Wie die Daily Mail berichtet, sind die Königlichen auch durchaus bereit, den 23-Jährigen im Winter (Vertrag bis 2018) abzugeben - allerdings erst ab einer Ablöse von 40 Millionen Euro.

Auf der Insel würde der Spielmacher, der in dieser Saison keinen Stammplatz mehr hat, wieder auf Coach Manuel Pellegrini treffen, unter dem ihm einst beim FC Malaga der Durchbruch gelungen war.

Neben ManCity soll auch Juventus Turin am spanischen Mittelfeldspieler interessiert sein.

Insgesamt kam Isco in der laufenden Saison 20 Mal zum Einsatz. Dabei erzielte er drei Tore und gab acht Vorlagen.

Wilt u deze reactie verwijderen?

Mehr bilder