Werder rettet Punkt in Stuttgart

Werder rettet Punkt in Stuttgart
06.Dezember 2015 17:21

Dem VfB Stuttgart und dem SV Werder Bremen ist es im Abstiegskampf der Bundesliga nicht gelungen, einen Befreiungsschlag zu landen. Beide Teams trennten sich am Sonntagnachmittag in der Mercedes-Benz-Arena mit 1:1 (1:0).

Die Hausherren gingen nach einem Treffer von Lukas Rupp aus der 33. Minute in Führung. In der zweiten Halbzeit kamen die Norddeutschen besser in die Partie und glichen in der 71. Minute durch Anthony Ujah verdient aus.

Die Schwaben stehen weiterhin auf dem vorletzten Platz in der Tabelle. Werder Bremen hat mit 14 Punkten drei Zähler mehr auf dem Konto und findet sich auf dem 15. Platz wieder. Letzter ist die TSG 1899 Hoffenheim.


Wilt u deze reactie verwijderen?

Mehr bilder