England –Frankreich: Hohe Besuch erwartet

England –Frankreich: Hohe Besuch erwartet
17.November 2015 15:06

Für das Länderspiel zwischen England und Frankreich im Londoner Wembley-Stadion werden gleich zwei hohe Repräsentanten des Vereinigten Königreichs anwesend sein. Zudem ist eine ganz besondere Solidaritätsbekundung für die Franzosen geplant.

Hoher Besuch im Wembley Stadion: Nach Prinz William hat auch Regierungschef und Premierminister David Cameron für Dienstag seinen Besuch des Spiels England gegen Frankreich angekündigt.

Nach Prinz William, der stellvertretend für das britische Königshaus und in seiner Funktion als Präsident des englischen Fußballverbandes (FA) das Spiel besucht, schickt also auch die britische Regierung einen Vertreter.

Als Geste der Solidarität mit Frankreich und den Opfern der Anschläge von Paris sollen die britischen Zuschauer zudem den auf einer Leinwand eingeblendeten Text der französischen Nationalhymne „La Marseillaise“ mitsingen.

Dank einer Protokolländerung soll die französische Nationalhymne zudem zuerst gespielt werden, sodass die britischen Zuschauer die Hymne gemeinsam mit den französischen Spielern singen werden.

Wilt u deze reactie verwijderen?

Mehr bilder