Guardiola: Keine Qual der Wahl

Guardiola: Keine Qual der Wahl
17.Oktober 2015 07:05

Am Samstag gastiert der FC Bayern München bei Werder Bremen und will die Erfolgsserie von acht Siegen in Folge ausbauen. Pep Guardiola plagen dabei allerdings weiterhin Personalsorgen.

Der Spanier nahm es zwar mit Humor ("Der Trainer ist fit und kann spielen"), aber wohl kann ihm nicht dabei sein, wenn ihm in der Hansestadt lediglich 13 Feldspieler zur Verfügung stehen.

Götze und Coman kehrten verletzt von den Länderspielen zurück, gesellten sich zu den angeschlagenen Ribery, Benatia und Rode - Robben, Badstuber und Kirchhoff befinden sich hingegen noch im Aufbautraining.

Wechselt Pep also dreimal ein, ist die Bank schon fast leer - dann bliebe nur Ersatzkeeper Sven Ulreich übrig.


Wilt u deze reactie verwijderen?

Mehr bilder