Wieder kein Sieg: 1860 weiter tief in der Krise

Wieder kein Sieg: 1860 weiter tief in der Krise
22.September 2015 20:05

Wieder ist der so wichtige und schon lange erhoffte Befreiungsschlag nicht geglückt. Auch beim SV Sandhausen gelang 1860 München kein Sieg.

Die Mannschaft von Trainer Torsten Fröhling kam am achten Spieltag beim SV Sandhausen nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Ranisav Jovanovic brachte die Gastgeber in der 38. Minute in Führung, im direkten Gegenzug glich Korbinian Vollmann (39.) vor 4664 Zuschauern aus.

Die Lage bei den Löwen wird immer kritischer. Aktuell stehen sie mit vier Zählern noch auf dem vorletzten Tabellenrang, am Mittwoch könnten sie bis ans Ende rutschen, sollte der MSV Duisburg seinen ersten Saisonsieg gegen Eintracht Braunschweig feien.

Sandhausen hingegen steht mit neun Zählern komfortabel im sicheren Mittelfeld.


Wilt u deze reactie verwijderen?

Mehr bilder